Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ryon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ryon am So März 29, 2009 5:05 pm

Ryon

avatar
Engel
Engel
Name: Ryon ( gibt sich aber in der Menschenwelt als James McCoy aus)
Alter: 2089
Rasse: Engel
Gruppe: Himmelsbewohner
*Beruf: Exorzist

Größe: 1.87
Aussehen:

Ryon ist ein recht größer Mann, der eine männliche aber schlanke Figur hat.
Sein Körper hat natürlich Muskeln udn ist eher sehnig gebaut. Seine Beine und Arme sind lang aber gut proptioniert.
Das Gesicht des Engels ist eher schmal und hat eine rosige Farbe. Die braunen Augen sind eher schmal udn wirken schon etwas leblos und kalt.
Genauso wie seine Schneeweißen Haare, die schon sehr auffällig sind.
Die Flügel sind wahnsinnig groß und so weiß wie die Haare, doch läßt er sich eigentlich immer verschwinden.

Charaktereigenschaften:
Ryon ist ein sehr ernster Engel. Er ist meist sehr zurückgezogen und läßt nicht viele in seine Welt. Er mag es nicht wenn man zu viele Fragen stellt, antwortete daher sehr unfreundlich und abwesend, sodaß sein Gegenüber dabei die Laune verliert. Das macht ihn zu einer sehr Einsamen Person. Aber ist es so sein Schicksal. Er hat es selbst so ausgesucht, da er auf der Erde ist um den Krieg zwischen den Unterweltbewohnern und den Himmelsbewohnern zu schlichten. Er versucht so selten wie möglich zu töten, auch bei Dämonen versucht er es. Töten gehört zu den 10 Geboten, und diese muß er einhalten auch wenn Gott selbst zu ihn sagte es wäre ihn verziehen wenn er es tut. Doch lebt er sehr fromm. Die einzigste Sünde die er hat, ist seine Sexualität, wegen der er jeden Tag ein Geständnis ablegen muß.
Er kann sehr dominant sein und sagt eigentlich immer was er denkt auch wenn es so ziemlich oft passiert, das er andere verletzt.
Ryon selbst aber ist sehr empfindlich, haßt wieder Worte und schimpft auch manchmal in einen rauhen Ton. Eigentlich ist er eher nicht so, wie man sich einen typischen Engel vorstellt, aber er glaubt das ist eh alles nur Klischee, die meisten Engel sind scheinheilig, so sagt er es selbst. Für ihn gibt es kein Wesen was völlig Rein und Sündenfrei lebt, das kann man eigentlich nicht.
Der Engel hat aber ein großes Herz, neigt dazu jeden zu helfen, obwohl er weiß das er Ausgenutzt wird. Trotz seiner ruppigen, rauhen Art ist er ein herzensguter Geselle der meist einfach nicht nein sagen kann.

Vorlieben:
Er mag ruhige Tage. Am liebsten welche wo die Sonne scheint und er mal ungestört herum fliegen kann, da er es meistens nicht darf.
Er mag es an einen heißen Tag seine Füße in kaltes Wasser zu tauchen udn sich einfach mal zu entspannen. Ryon ist eher chilliger und mag einfach solche stressfreien Tage.
Dazu hat er leider eine schwäche für Sex, egal ob mit Mann oder Frau, jedoch muß er danach immer den Rosenkranz rauf udn runter beten.

Abneigungen:
Er kann es nicht leiden schief angeguckt zu werden wenn er zu gibt das er ein strenger Christ ist. Zwar kann er keine Menschen hassen doch mag er es einfach nicht.
Er mag keine kämpfe sowie das töten. Oft versucht er es zu vermeiden udn es zu umgehen.

Besonderheiten:
- seine Sexualität, die er als Engel voll auslebt

Fähigkeiten:
- kann Wasser steuern
- kann fliegen
- gut mit Waffen umgehen (Pistolen/Schwerter)
- kann die Flügel verschwinden lassen


Geschichte:
Ryon gehörte zu den ersten Engel die Gott bei zur Seite standen. Er war es auch, der Jesus bei seinen Reisen oft begleitete und ihn oft den weg wies.
Der Engel lebte oft auf der Erde udn betrachtete sich das Geschehen von nahen. berichtete Gott Dinge, die mal seinen Wachsamen Augen entging.
Doch er selbst hätte vielleicht ein wachsames Auge gebrauchen können. Denn er verliebte sich eines Tages in eine schöne junge Frau. Der Grund warum er unbedingt weiter hin auf der Erde bleiben wollte, obwohl Jesus schon längst tot war.
Sie hieß Kura, eine junge Bäuerin, die Ryon so ziemlich den Kopf verdrehte. Er tat für sie alles, wollte sie glücklich machen udn wurde dabei Blind vor Liebe.
Sie nutzte ihn nur aus, den sie war eine Hexe, eine böse Hexe!
Diese wußte das er ein Engel war udn wollte ihn aus reiner Boshaftigkeit leiden sehen. Es machte ihr Spaß ihn immer wieder aufs neue auszunutzen und ihn an zu lügen. Ryon glaubte einfach alles und fraß ihn Buchstäblich aus der Hand.
Doch eines Tages erhielt er von Gott eine Warnung, er zeigte ihn das wahre Gesicht dieser Hexe. Wütend stellte er sie zur Rede, wollte eigentlich seinen Herrn keinen glauben schenken, den schließlich liebte er diese Frau zu sehr.
Doch dann gab sie alles zu, und es folgte ein Kampf. Am Ende gewann schließlich Ryon, der nun seine große Liebe getötet hatte. Seid diesen Tag an, haßte er das töten, selbst bei Dämonen.
Es vergingen Jahrhunderte udn die Neuzeit brach ein. Wieder standen die Tore der Welten offen. Ryon wurde von Gott herab gelassen um die Menschen vor den Dämonen zu schützen, da es oft fälle gab, das Dämonen sich in den Körpern der Menschen versteckten. Er beschenkte ihn mit der Gabe diese aus den Körper zu ziehen. Seid diesen Tag an wanderte er durch Irland, nahm Aufträge in der ganzen Welt an, bis sie ihn nach Japan führten, dort wo er nun lebt.

Zweit Chara: Wenn ja von wem?? Shin^^

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten